Sie möchten Chirurg werden?

Ein herausfordernder, komplexer und mutiger Beruf

Sie sind engagiert, motiviert und leistungsstark? Die Zeit im OP vergeht für Sie wie im Flug? Dann entscheiden Sie sich für eine Facharztausbildung in der Chirurgie und investieren sechs Jahre in eine umfangreiche, hochspannende Zeit. Jetzt bewerben

Haben Sie sich für die Chirurgie entschieden, geht es nach dem abgeschlossenen Medizinstudium zunächst einmal in die chirurgische Basisweiterbildung, auch Common Trunk genannt. In 24 Monaten werden Sie strukturiert in die chirurgischen Grundlagen eingeführt. Hier erlernen Sie die chirurgischen Grundlagen: das Management von Patienten auf einer chirurgischen Station, in der Ambulanz und auf der Intensivstation.

Ist der Common Trunk erfolgreich abgeschlossen, geht es für Sie in die vierjährige Fachspezialisierung (Special Trunk) in eine der acht chirurgischen Säulen. Lassen Sie sich bei der Entscheidung für Allgemein-, Ortho/Unfall-, Viszeral-, Gefäß-, Thorax-, Plastische-, Kinder- oder Herzchirurgie von Ihrer persönlichen Kompetenz und Leidenschaft leiten. Nicht alle Schwerpunkte können wir vor Ort anbieten, aber wir beraten Sie gern und planen mit Ihnen individuell Ihren chirurgischen Werdegang. Im Verlauf der Facharztausbildung im Ev. Krankenhaus St. Johannisstift erlernen Sie unter anderem allgemeine Kompetenzen in der Erkennung, Behandlung und Versorgung von chirurgischen Erkrankungen und Verletzungen. Sie werden in verschiedene Versorgungs- und Operationstechniken eingewiesen und erlangen Kompetenzen in der Betreuung und Diagnose einzelner Krankheitszustände. Möglichkeiten der medikamentösen Therapien werden ebenso wie verschiedene Untersuchungs- und Behandlungsverfahren vermittelt.

Die sechsjährige Ausbildung endet mit einer mündlichen Facharztprüfung, die von der zuständigen Landesärztekammer gestellt wird.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Werden Sie Teil unseres Teams und machen Karriere in unserer Stiftung. Das Onlineformular für Ihre Bewerbung finden Sie hier.

Jetzt bewerben

Klinik für Chirurgie

05251 401-231