Medizinpädagoge oder Pflege- bzw. Berufspädagoge (w/m)

mit Diplom- oder Masterabschluss und Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege

Wir bieten Ihnen

  • Teilzeitstelle (50 bis 75 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt; befristet auf zwei Jahre
  • ein engagiertes, motiviertes und kreatives Kollegium, kollegiales Arbeitsklima
  • eine modern ausgestattete Schule (240 Ausbildungsplätze) mit EDV-Arbeitsplatz und Schulverwaltungsprogramm
  • Institut für Fort- und Weiterbildung mit interdisziplinär ausgerichtetem Angeboten (Katalogveranstaltungen, Inhouse-Schulungen, E-Learning)
  • strukturierte Fort- und Weiterbildung mittels E-Learning
  • Vergütung nach BAT-KF
  • Dienstfahrzeug für Praxisbesuche wird gestellt

Ihre Aufgaben sind

  • pädagogisch/fachliche Unterstützung der Leitung des Instituts für Fort- und Weiterbildung bei der Konzeption neuer Bildungsangebote
  • Dozentenakquise
  • der theoretische und fachpraktische Unterricht in ausgewählten Fort- und Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen
  • eigenverantwortliche Kursorganisation einschließlich Stundenplanung
  • Mitarbeit an der Erstellung des Jahresprogramms in der Fort- und Weiterbildung

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossens Studium der Medizin-, Pflege oder Berufspädagogik
  • Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Freude an der pädagogischen Arbeit, ein hohes Engagement in der Erwachsenenbildung, Flexibilität
  • gute EDV-Kenntnisse in MS Office-Anwendungen
  • eine aktive Mitgestaltung des Aufgabenbereiches und der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail (pdf-Datei; bitte kein Word-Dokument) gern unter karriere@@johannisstift.de

Bildungszentrum

05251 401-480