Referent Leistungsabrechnung (w/m)

Unbefristete Vollzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir bieten Ihnen

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit (Vollzeitstelle) im Referat Leistungsabrechnung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende attraktive Vergütung nach BAT-KF inklusive betrieblicher Altersversorgung
  • Mitarbeit in einem kleinen, aber feinem Team
  • Mitwirkungsmöglichkeiten an unterschiedlichen Projekten
  • gute Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine langfristige Mitarbeit in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung; gerne als Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Leistungsabrechnung im Gesundheits- bzw. Sozialwesen
  • optimalerweise Vorkenntnisse in der Abrechnungssoftware Vivendi/Medico
  • gute Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Grundlagen (SGB)
  • eine hohe Zahlenaffinität
  • ein hohes Maß an prozessorientiertem und verantwortungsvollem Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (pdf-Datei) unter karriere@@johannisstift.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wittmann, Referatsleiter Leistungsabrechnung, unter der Telefonnummer (05251) 401-306 gern zur Verfügung.

Referat Leistungsabrechnung

(05251) 401-306