Pflegehilfskraft (w/m/d)

Eine unbefristete Teilzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Diakovita GmbH bietet in Paderborn zwei Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz an. Eine ist im Paderborner Stadtteil Schloß Neuhaus - die Wohngemeinschaft Albert-Schweitzer-Haus - und die andere ist direkt beim St. Johannisstift - Wohngemeinschaft am Fürstenweg. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Pflegehilfskraft in Teilzeit. Werden Sie Teil des familiären Teams und erfahren Sie ein sehr persönliches Miteinander in freundlicher, offener Atmosphäre – zum Wohlfühlen für die Bewohner und die Mitarbeitenden.


Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Durchführung der allgemeinen und speziellen Pflege der Bewohner zuständig       
  • Sie unterstützen die Pflegedienstleitung bei der Planung und Durchführung der Arbeitsorganisation in der WG            
  • Sie sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre            
  • Sie sind eine bedeutsame Bezugsperson für die Bewohner            
  • Sie sichern über die Pflegedokumentation eine hohe Qualität  

         
Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit 29,25 Std/Woche bei einer 6-Tage Woche
  • angemessene Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Jahressonderzahlung und Kinderzulage
  • professionelle Einarbeitung
  • ein engagiertes und kollegiales Team
  • ein Jobticket für den Nahverkehr

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in oder eine Weiterbildung LG 1 und LG 2 ist wünschenswert            
  • eine Berufserfahrung in Betrieben der Kranken- und Altenpflege ist wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Demenz            
  • gute Deutschkenntnisse    

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail (pdf-Datei; bitte kein Word-Dokument) gern unter bewerbung@@diakovita.de

Kontaktperson bei Rückfragen ist Frau Nitschke, Tel.: 0162 904 268 7.

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

ÜBRIGENS
Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, weil ein Mitarbeiter von uns Ihnen dies empfohlen oder von der Ausschreibung berichtet hat, erwähnen Sie dies kurz in Ihrem Anschreiben. Einfach am Ende den Satz ergänzen: »Die Stelle wurde mir empfohlen von Vorname, Nachname, Geschäftsbereich des Freundes, Bekannten, Verwandten etc.«.

Denn im St. Johannisstift gibt es die Aktion »Mitarbeiter werben Mitarbeiter«. Damit unterstützen wir finanziell, wenn Mitarbeiter sich für den Bewerbernachwuchs stark machen – ein Aspekt von vielen, was uns zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.

Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber

 

Verwaltung Diakovita

05251 401-308