Assistenzarzt (m/w) für Chirurgie, bevorzugt zur Schwerpunktweiterbildung in der Gefäß- und endovaskulären Chirurgie

Vollzeitstelle ab sofort

Wir bieten Ihnen

  • Vollzeitstelle im Ev. Krankenhaus St. Johannisstift in der Klinik für Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Unfall- und -Visceralchirurgie
  • eine Vergütung einschließlich einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte - Kirchliche Fassung (TV-Ärzte-KF)
  • strukturierte Einarbeitung und Fort- und Weiterbildung
  • gemeinsame Entwicklung Ihrer beruflichen Perspektiven

Wir erwarten von Ihnen

  • erste Berufserfahrungen in der Chirurgie im Rahmen Ihrer Famulatur oder PJ
  • Motivation und Kommunikationsstärke
  • hohe Fähigkeit zur Teamarbeit zwischen Medizin und Pflege
  • bei vorliegender Qualifikation Teilnahme am Notarztdienst

Die Klinik für Chirurgie arbeitet in den Schwerpunkten Viszeral-, Unfall- und Gefäßchirurgie und besitzt die

  • Weiterbildungsbefugnis für Basisweiterbildung Chirurgie „Common Trunk“
  • 24 Monate Weiterbildungsbefugnis Gefäßchirurgie

In der Chirurgie werden jährlich rund 1.700 Patienten stationär betreut. Es entfallen rund 800 ambulante und stationäre Eingriffe auf die Gefäßchirurgie. Endovaskuläre Prothesenimplantationen und Hybridoperationen werden in enger Kooperation mit dem Fachbereich Angiologie der Klinik für Innere Medizin in einer speziellen Angio-Suite durchgeführt. Shunt- und Venenchirurgie gehören ebenfalls zum Repertoire der Klinik für Chirurgie. Die Anerkennung als zertifiziertes Gefäßzentrum der DGA liegt vor. Die Chefärzte freuen sich, Sie praktisch und theoretisch weiter zu bilden und mit Ihnen gemeinsam interessante berufliche Perspektiven für Sie zu entwickeln.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail (pdf-Datei; bitte kein Word-Dokument) gern unter karriere@@johannisstift.de

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

ÜBRIGENS
Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, weil ein Mitarbeiter von uns Ihnen dies empfohlen oder von der Ausschreibung berichtet hat, erwähnen Sie dies kurz in Ihrem Anschreiben. Einfach am Ende den Satz ergänzen: »Die Stelle wurde mir empfohlen von Vorname, Nachname, Geschäftsbereich des Freundes, Bekannten, Verwandten etc.«.

Denn im St. Johannisstift gibt es die Aktion »Mitarbeiter werben Mitarbeiter«. Damit unterstützen wir finanziell, wenn Mitarbeiter sich für den Bewerbernachwuchs stark machen – ein Aspekt von vielen, was uns zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.

Klinik für Chirurgie

05251 401-231