Hauptamtliche Praxisanleitung für unsere Ausbildungsstation (m/w/d)

Unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle zum 01.10.2022

Wir werden zum 01.01.2023 mit unserer Ausbildungsstation starten und suchen zum 01.10.2022 mehrere engagierte Praxisanleitungen (m/w/d), die mit uns dieses, in Paderborn erstmalige Projekt, ausführen möchten. Die Auszubildenden werden diese Station unter Anleitung und Begleitung der Praxisanleitung an 365 Tagen leiten.

Unser Evangelisches Krankenhaus St. Johannisstift bietet rund 10.000 Patienten im Jahr eine Versorgung auf hohem medizinischen, pflegerischen und menschlichen Niveau. In unseren einzelnen Fachabteilungen und interdisziplinären Zentren stellen wir Ihnen die einzelnen Versorgungsschwerpunkte dar. Mit unseren 213 Betten haben wir eine Größe, die eine freundliche, aufgeschlossene Atmosphäre zulässt.

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle 19,25 bis 38,50 Std./Woche
  • Erprobung und Mitgestaltung der flexiblen Arbeitszeit
  • Angemessene Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Die Ausbildungsstation aktiv mitzugestalten
  • Ihrer Zusatzqualifikation „Praxisanleiter/in“ gerecht zu werden
  • Betriebliche Vergünstigungen (z.B. Kinderzulage, Jobticket oder vermögenswirksame Leistungen)
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z. B. E-Bike-Leasing)
  • Ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein kooperatives, offenes und freundliches Team
  • Ein verantwortungsvoller und spannender Berufsalltag
  • Exzellente Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Auszubildenden bei dem Erreichen des Ausbildungsziels
  • Schrittweises Heranführen der Auszubildenden an die Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben
  • Sicherstellung einer patientenorientierten Pflege und Betreuung der Patienten unter dem Aspekt der Patientensicherheit sowie aktueller interner und externer Standards    
  • Vorbereitung, Durchführung und Evaluation von strukturierten Praxisanleitungen
  • Durchführung von Gruppenanleitungen
  • Erstellung und Bewertung von Arbeits- und Lernaufgaben für die Auszubildenden
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Lern- und Arbeitsaufgaben aus der Pflegeschule
  • Umsetzung des Ausbildungskonzeptes
  • Vorbereitung und Abnahme der praktischen Prüfung
  • Führen von Vor-, Zwischen- und Abschlussgesprächen
  • Mitwirkung/Mitgestaltung bei Prozessen zur Sicherstellung des Theorie-Praxis- Transfers gem. dem Gesetz für Pflegeberufe
  • Erreichung der gesetzlich vorgeschriebenen 10% Anleitung

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Zusatzqualifikation zum Praxisanleiter oder die Bereitschaft, diese beim nächstmöglichen Termin in unserem Bildungscampus abzuschließen
  • Pädagogisches Interesse/ Spaß an der Arbeit mit Auszubildenden
  • Fachkompetenz
  • Kommunikative Fähigkeiten und Organisationvermögen
  • Weitsichtigkeit und Einfühlsamkeit
  • Motivationsfähigkeit
  • Teamgeist
  • Freundliches Auftreten und wertschätzende Umgangsformen



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (pdf-Datei) unter karriere@@johannisstift.de

Für Rückfragen melden Sie sich gern bei:

Marion Schickel

(05251)-401 7517

marion.schickel@johannisstift.de

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

ÜBRIGENS
Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, weil ein Mitarbeiter von uns Ihnen dies empfohlen oder von der Ausschreibung berichtet hat, erwähnen Sie dies kurz in Ihrem Anschreiben. Einfach am Ende den Satz ergänzen: »Die Stelle wurde mir empfohlen von Vorname, Nachname, Geschäftsbereich des Freundes, Bekannten, Verwandten etc.«.

Denn im St. Johannisstift gibt es die Aktion »Mitarbeiter werben Mitarbeiter«. Damit unterstützen wir finanziell, wenn Mitarbeiter sich für den Bewerbernachwuchs stark machen – ein Aspekt von vielen, was uns zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.

Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber

 

Bewerbungs- management

05251 401-321