Oberarzt (m/w/d) in der Gynäkologie und Geburtshilfe

unbefristete Vollzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Unser Evangelisches Krankenhaus St. Johannisstift bietet rund 10.000 Patienten im Jahr eine Versorgung auf hohem medizinischen, pflegerischen und menschlichen Niveau. In unseren einzelnen Fachabteilungen und interdisziplinären Zentren stellen wir Ihnen die einzelnen Versorgungsschwerpunkte dar. Mit unseren 213 Betten haben wir eine Größe, die eine freundliche, aufgeschlossene Atmosphäre zulässt.

Für die gynäkologisch-geburtshilfliche Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Oberärztin/Oberarzt (m/w/d).
Hier werden mit Ausnahme der Senologie alle Teilbereiche des Faches einschließlich der Durchführung von Spezialsprechstunden für Urogynäkologie, Kolposkopie und Geburtsplanungen vorgehalten. Die Klinik ist nach DGGG zertifiziertes Beckenbodenzentrum.

Wir bieten Ihnen

  • Unbefristete Vollzeitstelle im Ev. Krankenhaus St. Johannisstift in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • eine Vergütung einschließlich einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte - Kirchliche Fassung (TV-Ärzte-KF)
  • Unterstützung bei der Finanzierung von Fort- u. Weiterbildungsmaßnahmen
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • das gesamte Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe (ca. 900 Geburten jährlich) mit besonderem Schwerpunkt auf Descensus und Inkontinenzchirurgie (zertif. Kontinenz- und Bodenbeckenzentrum), gynäkologischer Onkologie, minimalinvasiver Chirurgie, Dysplasie- und Urogynäkologische Sprechstunden
  • Entlastung von Verwaltungstätigkeiten durch Einsatz von Kodierfachkräften
  • ein nettes und kompetentes Team
  • ein Jobticket für den Nahverkehr
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (von E-Bike-Leasing über Kurzfitness in der Dienstzeit bis hin zum Qigong-Kurs)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung mit ggf. mehrjähriger Erfahrung in der Geburtshilfe und Gynäkologie
  • Durchführung von Geburten, vaginale op. Entbindungen und Sectiones
  • Durchführung von gynäkologischen Operationen
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Urogynäkologie wäre wünschenswert
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamgeist, Verantwortungsbereitschaft
  • Freude an der Aus- und Weiterbildung junger Kolleg*innen



Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail (pdf-Datei; bitte kein Word-Dokument) gern unter karriere@@johannisstift.de

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

ÜBRIGENS
Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, weil ein Mitarbeiter von uns Ihnen dies empfohlen oder von der Ausschreibung berichtet hat, erwähnen Sie dies kurz in Ihrem Anschreiben. Einfach am Ende den Satz ergänzen: »Die Stelle wurde mir empfohlen von Vorname, Nachname, Geschäftsbereich des Freundes, Bekannten, Verwandten etc.«.

Denn im St. Johannisstift gibt es die Aktion »Mitarbeiter werben Mitarbeiter«. Damit unterstützen wir finanziell, wenn Mitarbeiter sich für den Bewerbernachwuchs stark machen – ein Aspekt von vielen, was uns zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.

Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber

 

Bewerbungs- management

05251 401-321