Leitung des Referats Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

unbefristete Vollzeit- und Teilzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitstelle (mind. 30 Std./Woche)
  • angemessene Vergütung nach Bundes-Angestellten-Tarifvertrag in kirchlicher Fassung (BAT-KF) inklusive betrieblicher Altersversorgung
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagement (z.B. E-Bike-Leasing oder Kurzfitness in der Dienstzeit)
  • flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell
  • „sinn-stiftendes“ Arbeiten
  • qualifizierte Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir erwarten von Ihnen

  • einen Fachhochschulabschluss oder Hochschulabschluss im Bereich Kommunikation und Medienwissenschaft oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation oder Marketing, gerne im Gesundheitswesen
  • einschlägige Führungserfahrung
  • sehr ausgeprägte EDV-Kenntnisse und vielfältige Erfahrungen mit modernen Kommunikationsmaßnahmen sowie Social Media
  • Gestaltung und Druckdatenerstellung von diversen Printmedien (sicherer Umgang mit Indesign, Illustrator und Photoshop)
  • Pflege von Internet- und Intranetseite (Typo3 und Modx)

Ihr Aufgabengebiet

  • Koordination und Weiterentwicklung der internen und externen Unternehmenskommunikation
  • Vertretung des St. Johannisstift in der Öffentlichkeit, gegenüber Medien und Patientenverbänden
  • kontinuierlicher Ausbau und Pflege eines regionalen und überregionalen Mediennetzwerks
  • vorausschauende Erkenntnis öffentlichkeitswirksamer Themen und Gespür für den Nachrichtenwert, zielgruppenspezifische Kommunikation und proaktive Kommunikation der Themen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (pdf-Datei) unter karriere@@johannisstift.de

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

ÜBRIGENS
Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, weil ein Mitarbeiter von uns Ihnen dies empfohlen oder von der Ausschreibung berichtet hat, erwähnen Sie dies kurz in Ihrem Anschreiben. Einfach am Ende den Satz ergänzen: »Die Stelle wurde mir empfohlen von Vorname, Nachname, Geschäftsbereich des Freundes, Bekannten, Verwandten etc.«.

Denn im St. Johannisstift gibt es die Aktion »Mitarbeiter werben Mitarbeiter«. Damit unterstützen wir finanziell, wenn Mitarbeiter sich für den Bewerbernachwuchs stark machen – ein Aspekt von vielen, was uns zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.

Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber

 

Bewerbungs- management

05251 401-321