Personalreferent (m/w/d) HR Strategie

in Vollzeit (Teilzeit grundsätzlich möglich)

Das St. Johannisstift ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts mit etwa 1300 Mitarbeitern und versorgt mit seinen vier Geschäftsbereichen Altenhilfe, Krankenhaus, Kinder- und Jugendhilfe und Bildungscampus alte und kranke Menschen sowie Kinder und Jugendliche – und das seit über 150 Jahren.
Als freigemeinnütziger, evangelischer Träger vielfältiger Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen bietet das St. Johannisstift hilfsbedürftigen Menschen ein umfassendes Angebot in nahezu allen Lebenssituationen.


Das erwartet Sie
Sie verantworten die Umsetzung der Konzernstrategie in allen, die Gewinnung von Fachkräften und die Arbeitgeberattraktivität betreffenden und relevanten Themen.


Ihre Aufgaben

  • Planung, Konzeption und Erfolgskontrolle von zielgruppenspezifischen Recruiting- und Employer-Branding Maßnahmen
  • Bündelung der Angebote im Bereich Mitarbeiter Benefits
  • Strategische Weiterentwicklung der Arbeitgebermarke mit modernen und zeitgemäßen Personalmarketing-Maßnahmen
  • Erarbeitung moderner Konzepte und Maßnahmen zur Bindung von Mitarbeitern sowie dem Angebot von Förder- und Entwicklungsmaßnahmen
  • Entwicklung des digitalen Personalmarketings
  • Mitarbeit an Konzern-Projekten zu personalstrategischen Themen
  • Verantwortung für das Projektmanagement zur Umsetzung der Maßnahmen
  • Erstellung von Recruiting Reports


Was Sie mitbringen sollten

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing oder Personalwesen;
  • mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich, idealerweise in der strategischen Personalarbeit
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • sehr gute Word, Excel, PowerPoint und Outlook Kenntnisse


Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • einen modern ausgestatteten, digitalen Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit auch im Homeoffice zu arbeiten
  • eine Vergütung einschließlich einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge nach dem Bundesangestellten Tarif Kirchlicher Fassung (BAT-KF) mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen als Bestandteil des Tarifvertrages (BAT-KF)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail (pdf-Datei; bitte kein Word-Dokument) an: karriere@@johannisstift.de

Der Leitsatz des St. Johannisstift lautet: Wir begleiten, pflegen und heilen Menschen in höchstem Respekt vor ihrer Einzigartigkeit. Dabei sind die zentralen Botschaften: Nähe, Vielfalt, Selbstbestimmung und Offenheit. Wir leben dies täglich in der Versorgung der uns anvertrauten Menschen und untereinander im gesamten Team des St. Johannisstift.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald als Teil unseres Teams begrüßen zu dürfen.

ÜBRIGENS
Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, weil ein Mitarbeiter von uns Ihnen dies empfohlen oder von der Ausschreibung berichtet hat, erwähnen Sie dies kurz in Ihrem Anschreiben. Einfach am Ende den Satz ergänzen: »Die Stelle wurde mir empfohlen von Vorname, Nachname, Geschäftsbereich des Freundes, Bekannten, Verwandten etc.«.

Denn im St. Johannisstift gibt es die Aktion »Mitarbeiter werben Mitarbeiter«. Damit unterstützen wir finanziell, wenn Mitarbeiter sich für den Bewerbernachwuchs stark machen – ein Aspekt von vielen, was uns zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.

Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber

 

Bewerbungs- management

05251 401-321